Die XVL sind Hochleistungs-Standmaschinen zur Herstellung von “frischem” Speiseeis (Softeis) - kompakt und robust – ausgestattet mit der besten Technologie.

Optimale Vermischung
Der Mix, der sich in den gekühlten Vorratsbehältern befindet, wird in regelmäßigen Abständen durch die serienmäßigen Behälterrührwerke vermischt. Dies garantiert eine konstante Befüllung der Produktionszylinder.

Weiches und cremiges Speiseeis
Die XVL/P ist mit Zahnradpumpen ausgestattet, die den mit Luft angereicherten Mix mit hohem Druck in die Produktionszylinder pressen, wodurch ein höchster Volumenaufschlag von bis zu 80% erreicht wird. Im Inneren der Zylinder arbeitet ein doppelspiraliges Edelstahlrührwerk mit innerem Gegenrührwerk für ein luftiges und cremiges Speiseeis.

Trockenes und kompaktes Speiseeis
Die XVL/G befüllt die Produktionszylinder mittels Gravitation; durch regulierbare Ventile wird der Mix mit Luft angereichert und ein Volumenaufschlag von bis zu 40% erreicht. Im Inneren der Zylinder arbeitet ein Monoblockrührwerk aus POM für ein trockenes und kompaktes Speiseeis.

Interaktives Grafikdisplay
Das Bedienfeld befindet sich auf Augenhöhe für die schnelle Auswahl der Programme; die intuitiven Programmsymbole führen direkt zu den gewünschten Funktionen.

 

MODELL XVL 3 P
Vorratsbehälter | l 13 + 13
Geschmackssorten 2 + 1
Stromversorgung 400 V / 50 Hz / 3 Ph
Nennleistung | kW 4,7
Mixzuführung Pumpe
Volumenaufschlag | % 40 / 80
Kondensator Luft
Gewicht | kg 310
Zapfhebel | n. 3
Produktion kg | h 50
Waffeln 75 g | h 670